Unser Blog soll schöner werden

Media
re:publica 2013

Kurzthese: 

Über die Herausforderungen und Möglichkeiten einer Refinanzierung von Onlinejournalismus.

Beschreibung: 

Seit bald neun Jahren berichtet netzpolitik.org fast täglich journalistisch über Politik in der digitalen Gesellschaft. Was als Hobby begann, wuchs zu einem kleinen Massenmedium mit rund 30.000 Leserinnen und Lesern am Tag an, was nicht mehr nebenbei zu bewältigen war.

Und nun steht netzpolitik.org vor derselben Herausforderung wie fast jedes journalistisches Online-Medium: Wie kann die eigene Redaktion refinanziert werden, ohne zu einer Geldverbrennungsmaschine zu werden? Welche Möglichkeiten bieten sich an, ohne die Unabhängigkeit zu verlieren und weiterhin offen zu sein? Dazu wurde ein offener Prozess gestartet und die eigene Leserschaft eingebunden. In einer fortlaufenden Debatte werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, wie sich zukünftig Onlinejournalismus refinanzieren kann.

Über diesen Prozess, die Debatte und die Möglichkeiten einer Refinanzierung von Onlinejournalismus berichtet dieser Vortrag.

stage 2
Dienstag, 7. Mai 2013 - 11:15 bis 12:15
Deutsch
Vortrag
Beginner

Speakers

Gründer und Chefredakteur