re:publica 2016 – Thomas Fischer: Strafrecht, Wahrheit und Kommunikation