Aktenzeichen XYZ oder: Baden-Württemberg auf Zielgruppenjagd

Politics & Society
re:publica 2016

Kurzthese: 

Wer online wahrgenommen werden will, muss sich auch offline etwas einfallen lassen.

Beschreibung: 

Seit 1999 wirbt Baden-Württemberg mit der Werbe- und Sympathiekampagne „Wir können alles. Außer Hochdeutsch.“ Auch wenn der Claim immer noch der gleiche ist: Die Kampagne hat sich stark verändert. Warum? Weil sich die Zielgruppe verändert hat. Am Anfang waren es Investoren und Entscheider, mittlerweile sind es junge Fach- und Führungskräfte zwischen 18 und 35 Jahren. Doch wie kann diese Zielgruppe erreicht werden, in Zeiten von Social Media und noch dazu von einem Staatsministerium? Baden-Württemberg hat auch auf diese Frage eine Antwort. Und die gibt es sogar auf Hochdeutsch.

 

Präsentiert vom Staatsministerium Baden-Württemberg.

Stage 5
Mittwoch, 4. Mai 2016 - 11:15 bis 12:15
Deutsch
Vortrag
Beginner

Tracks

Tracks: 

An event by

Speakers

Mitarbeiterin im Landesmarketing
Stellvertretender Leiter des Referats Landesmarketing
Leiter des Referats Landesmarketing