News

08.03.2016

Auf der re:publica TEN findet zum vierten Mal findet das Global Innovation Gathering statt. Auf dieser Subkonferenz vernetzen sich Innovation-Hub-Manager, Maker, Hacker und Unternehmer aus der ganzen Welt und präsentieren ihre Projekte und Innovationen.

07.03.2016

Unser Ritt durch die Zeit geht weiter. In dieser Ausgabe landen wir bei der "Motto-losen" re:publica 201. Beim letzten Event in der Kalkscheune und dem Friedrichstadtpalast trat der Arabische Frühling in den Vordergrund.

04.03.2016

Nach der Gründung eines Musiklabels und einem Musikfestival unterstützt Ruth Daniel, Kodirektorin von In Place of War, nun KünstlerInnen und kreative Communities in Krisen- und Kriegsgebieten. 

03.03.2016

Wie sich die Flüchtlingskrise im Netz spiegelt beleuchtet eine Serie in Kooperation mit unserem Medienpartner euro|topics. Im zweiten Beitrag beobachtet euro|topics, wie sehr die Hemmschwelle für rassistische Äußerungen im Internet gesunken ist.

01.03.2016

Ohne unsere lieben Medienpartner wäre die re:publica nicht das, was sie ist. Das gilt auch für ihre zehnte Ausführung. Hier stellen wir die ersten drei Partner für euch vor.

29.02.2016

TEN = NET: Unsere Kreativen haben zu den Spiegeln gegriffen und das Motto der #rpTen reflektiert. Neben der großartigen CI und dem Webdesign ist ein wunderbarer Trailer dabei entstanden!

25.02.2016

Tweets, Instagram und Facebook-Posts sind die üblichen Tools, um die re:publica zu dokumentieren. Es geht aber auch ganz anders: Seit den letzten drei Jahren hat eine Künstlergruppe die Atmosphäre mit originellen Live-Comics erfasst.

24.02.2016

Julian Assange, Chelsea Manning und Edward Snowden dienen Geoffroy de Lagasnerie, um neue Möglichkeiten des politischen Handelns zu durchdenken und einen neuen demokratischen Staat abzuleiten.

22.02.2016

Zum Ende des Winters haben wir gleich ein paar neue Veranstaltungen der digitalen und kreativen Wirtschafts- und Kulturszene auf unserer Event-Plattform spring berlin für euch parat!

 

18.02.2016

Wie sich die Flüchtlingskrise im Netz spiegelt beleuchtet eine Serie in Kooperation mit unserem Medienpartner euro|topics, die wir aus dem letzten Jahr fortsetzen. Im ersten Beitrag geht euro|topics der Frage nach, wie das Bild des toten Alan Kurdi den Blick auf die Flüchtlingskrise verändert hat.

17.02.2016

Nicht nur auf unserem Event, natürlich auch im Vorfeld ist uns ein rücksichtsvolles Miteinander wichtig. Mehr zum Code of Conduct auf der #rpTEN.

16.02.2016

Im Rahmen der zehnten re:publica möchten wir mit euch auf die vergangenen Jahre zurückblicken. Dabei wollen wir uns auch an Mitglieder der re:publica-Community erinnern, die leider viel zu früh von uns gegangen sind.

Seiten