re:publica Welcomes the Newbies!

newbies.jpg

The first Newbies Meet Up at pre:publica; credit: re:publica/Gregor Fischer (CC BY-SA 2.0)

Zum ersten Mal bei der re:publica? Wir wollen, dass ihr euch gleich von Anfang an willkommen fühlt und die re:publica genießen könnt. Die Konferenz ist ein so großes Event, dass man schon mal den Überblick verlieren kann – schließlich kommen über 6.000 BesucherInnen, 600 JournalistInnen und 450 SpeakerInnen, die 300 Stunden Programm füllen. Gleichzeitig hat die re:publica immer in einer gemütlichen, familiären Atmosphäre stattgefunden. Und das soll auch so bleiben.

Deshalb laden wir alle zu unserem Newbies Meet Up ein. Der erste hat gestern schon auf der sonnigen pre:publica stattgefunden. Etwa 20 Neugierige sind vorbeigekommen, um Fragen loszuwerden, andere “Newbies” kennen zu lernen und ein erstes Bier mit neuen Bekannten zu trinken. 

Das zweite Treffen war heute, Dienstag, um 14 Uhr an der Willkommenssäule Dieses mal waren sogar noch etliche mehr Neulinge dabei. Wir gingen kurz zusammen übers Gelände und wir haben versucht, alle Fragen zu klären, die euch auf dem Herzen liegen: Wie „funktioniert“ die re:publica? Wo finde ich was? Was verbirgt sich hinter den verschiedenen Tracks? Gibt's dafür 'ne App?

Es hat Spaß gemacht und wir wünschen euch noch spannende drei Tage!

Bildnachweis: re:publica/Gregor Fischer (CC BY-SA 2.0)

Tags: